Gemeinsames Frühstücken

NeNo-Mitte stellt vor ...

Jeden 4. Donnerstag im Monat treffen sich 12 oder mehr NeNoMitte-NachbarInnen zum Frühstücken.

 

Ines oder Renate kaufen für jeden 2 Brötchen. Cornelia bringt Kaffee

und Tee mit. Dafür zahlen alle einen kleinen Obolus.

 

Elke ist immer die erste und schließt die Küche auf. Sie stellt auf den Servierwagen Geschirr und Besteck bereit. Gemeinsam werden die Tische zusammengestellt und gedeckt. Jede(r) hat etwas leckeres für die Brötchen mitgebracht:

Aufschnitt, Eier, eine kleine Käseplatte und Salat.

 

Besondere Beachtung findet selbst gemachter Salat. Dann wollen alle davon probieren und tauschen alte und neue Rezepte aus.

 

Gestartet mit dem Frühstück wird (endlich), wenn Elke die letzte Kanne Norderstedter Kaffee reinbringt. Dann werden flink die Brötchen aufgeschnitten und belegt – um 10 Uhr haben natürlich alle Hunger.

 

Nach den ersten Bissen werden die Gespräche immer lauter – zu zweit, zu viert oder quer über die Tische. Es gibt viel zu erzählen. So vergeht schnell die Zeit und alle sind satt und zufrieden.

 

Nach 2 Brötchen fällt bei manch einer/einem das Mittagessen aus. Nach dem gemeinsamen Aufräumen und Abwaschen geht es wieder fröhlich nach Hause.

Ansprechpartner der Gruppe:

- Frau Büchner, Telefon: 0160 / 91 55 3505, 
  
E-Mail: NeNoMitte@gmx.de

Mehr über NeNoMitte ... 

 

 

Haben Sie Fragen zu NeNo?

Wir freuen uns auf Ihren 

Kontakt

oder Anruf 040 / 523 67 53